Hilfe für Ninive

Hilfe für Ninive. Firmlinge sammeln Spenden.

Am Sonntag, den 30.September gab es in unserem Gemeindehaus im Rahmen der interkulturellen Wochen eine Ausstellung über verfolgte Christen. Nach dem Gottesdienst referierte dazu Herr Stefan Stein von „Kirche in Not“. weitere Informationen
Die von den Firmlingen nach dem Gottesdienst durchgeführte Tür-Kollekte für das Projekt „Wiederaufbau der christlichen Dörfer in der Ninive Ebene des Irak“ erbrachte 500€. zum Projekt
Hinzu kommen 4500€ , die vorher durch verschiedene Aktionen schon zusammen gekommen sind.
Allen Spender sei herzlichen Dank.

Katholische Kirche im Pastoralen Raum Stormarn-Lauenburg Nord